Daniel Fürg

Daniel Fürg ist Managing Partner von FÜRG. Er entwickelte schon früh eine Faszination für Innovations- und Zukunftsthemen sowie deren Implikationen auf unsere Gesellschaft und die damit verbundenen kommunikativen Herausforderungen.

Im Jahr 2004 gründete er mit kino-site.de sein erstes Online-Projekt. Das Kinoportal entwickelte sich schnell zu einem Erfolg und erzielte hohe Reichweiten in einer Zielgruppe, die damals gerade anfing, immer mehr Informationen aus dem Netz zu beziehen.

In den Jahren darauf folgten mit dem CINEMA GUIDE, MUNICH’s BEST, 100SINS und Social Secrets weitere redaktionelle Gründungen. Unter dem Dach des Digital Blogs Social Secrets entwickelte sich ab 2012 eine Veranstaltungsreihe in München mit Ablegern in London, Berlin und Hamburg.

Im Jahr 2015 gründete Daniel Fürg mit 48forward zunächst eine jährliche internationale Konferenz zu Innovations- und Zukunftsthemen in München. Inzwischen entwickelten sich unter diesem Dach weitere regelmäßige Veranstaltungsformate, wie Talk.48fwrd und Deep.48fwrd.

Mit FÜRG CONSULTING berät Fürg heute Unternehmen, wenn es um die ganzheitliche Betrachtung von Kommunikation und den damit verbundenen internen Prozessen und kulturellen Veränderungen geht.

Mit Poppenreiter / Ehl / Fürg berät Daniel Fürg zusammen mit Pia Poppenreiter und Christian Ehl Unternehmen in Innovationsfragen.

Neben diesen Tätigkeiten engagiert sich Daniel Fürg außerdem als Mitglied des Vorstandes des Internationalen PresseClub München e.V., als Dozent an verschiedenen Bildungseinrichtungen und als regelmäßiger Gastautor für verschiedene Medien.

Auf seinen zahlreichen Reisen beschäftigt er sich zudem intensiv mit Fotografie – sehr zur Freude einer immer größer werdenden Community auf Facebook und Instagram.